27.04.2012: Bau eines Insektenhotels im Schulhof

Bei sonnigem Wetter fanden sich 3 Jugendliche sowie 11 Kinder im Schulhof ein.
Fleißig wurden Weiden in Drahtgeflechte verarbeitet, Seegras geschnitten, Laub gesammelt, alte Tontöpfe gefüllt und altes Holz gesammelt. Nach 2 Stunden Arbeit von fleißigen Händen konnte das bereits von Quirin Eicher vorgefertigte Hotel gefüllt werden.