Palmbuschen binden 2017

Am Freitag, 8. April trafen wir uns zum Palmbuschen binden. Bei heiterem Wetter verlegten wir das Basteln vor das Dorfgemeinschaftshaus. Nach einer kurzen Einleitung zum Brauch des Palmbuschen durch Irmi holten sich die Teilnehmer die verschiedensten Äste und Zweige.

Dieses Jahr beteiligten sich wieder 11 Kinder. Einige Mütter, Omas und Vereinsmitglider unterstützten die Kinder bestens. Nach dem Befestigen der Bänder konnten die Kinder schöne Palmbuschen heim nehmen.

 

Am Ende wurden alle Bastler zur Palmweihe am Sonntag eingeladen. Herzlichen Dank an alle Helfer.

 


 

Oeschbergschnitt 2017

Am 31. März konnten wir einen Schnittkurs zum Thema "Oeschbergschnitt" anbieten. Diese Schnittform eignet sich für alle Obstgehölze. Herr Wörnzhofer erklärte und zeigte uns gekonnt diese art des Obsbaumschnitts.

Am Baum verbleiben vier Leitäste mit begleitenden Fruchtästen. Die Stammverlängerung wird etwa auf der Höhe der Leitäste gehalten.  Die Krone bekommt Licht und Luft. Der Baum lässt sich gut bearbeiten und beernten. Um zuviel Gewicht an den Astspitzen zu vermeiden, werden an den Triebspitzen Fruchtknospen entfernt.

Für alle Teilnehmer war es sehr informativ und lehrreich. Herzlichen Dank an Herrn Wörnzhofer für die Unterweisung.